Vegane Karfiol 'Chicken' Wings

Vegane Karfiol 'Chicken' Wings

Vegane Cauliflower Wings

Noch keine Idee was du kochen sollst? Wir hätten einen leckeren Vorschlag: Let’s just wing it - gehen super schnell, schmecken so unglaublich gut und aus den Karfiolblättern könnt ihr im Ofen auch gleich knusprige Chips oder Salsa Verde machen 🤤 Vegan, glutenfrei und machen sich fast von selbst!

Zutaten:
  • 250 g Mehl (Kichererbsenmehl)
  • ½ EL Knoblauchpulver
  • 1 EL Salz
  • 200 ml Wasser
  • 1 Karfiol
  • 2 Knoblauchzehen
  • Etwas Ingwer gehackt
  • 3 EL Sesamöl
  • 1 EL Reisessig
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Sriracha (Hot Sauce)
  • 2 EL Curry Paste
  • 1 EL Agavendicksaft (Honig)
  • 2 EL Sesam
  • Topping: Frühlingszwiebel, Koriander

Zubereitung: 

Ofen mit Umluft auf 200 Grad vorheizen. Karfiol in kleine Stücke brechen. 250 g Mehl, Salz, Knoblauchpulver und Wasser zu einer Art Palatschinkenmasse verrühren. Die Karfiolröschen gut darin marinieren und für ca. 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen.

Für die Sauce Knoblauch pressen, Ingwer hacken. Sesamöl in der Pfanne erhitzen, Ingwer und Knoblauch dazugeben. Reisessig, Sojasauce, Sriracha, unsere Curry Paste und Agavendicksaft hinzugeben und etwas einreduzieren lassen. Für einen nußigen Geschmack Sesam dazu geben.
Den Karfiol aus dem Ofen gut mit der Sauce vermischen und wieder ins Backrohr für ca 20 Minuten (nach 10 Minuten auf Grillfunktion schalten damit sie besonders knusprig werden).

 

Falls ihr noch eine leckere Saucen dazu sucht: wir haben unser brandneues Indian BBQ Set für euch mit fruchtigem Curry Ketchup, schön scharfen Mango Chili Hot Sauce und Papa Masala zum Marinieren. 


Ihr habt eine Dinner Party geplant und probiert unser Rezept aus? Wir freuen uns riesig, wenn ihr uns auf Instagram taggt @karmafood_vie. Macht uns immer sehr happy eure Kreationen zu sehen <3

In same category


Related by tags