Vegan Pulled Jackfruit BBQ Burger

Vegan Pulled Jackfruit BBQ Burger

Vegan Pulled Jackfruit Burger 

Es ist so gut und ihr werdet diesen Burger in Kombination mit homemade Fries und unserem Curry Ketchup garantiert auch so lieben! Große Empfehlung!

Zutaten:
2 Briochebuns (unsere sind von Öfferl und gibt's bei Gurkerl.at)
300 g Jackfruit fein
Curry Paste
2 Gewürzgurken
40 g Rotkraut frisch gehobelt
1 kleine rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 Tomatenscheiben
2 Blätter Baby Romanasalat
400 g Erdäpfel
Olivenöl
Schuss Apfelessig
Cayennepfeffer
Salz/Pfeffer
Etwas Goa Masala für fruchtigen Touch
Curry Ketchup

Zubereitung:
Ofen auf 200 grad vorheizen. Erdäpfel schälen und in Stifte schneiden. Mit Olivenöl, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Goa Masala mischen und reihenweise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. 30-35 goldbraun und knusprig backen. Am besten nach 15 Minuten einmal wenden.

Tomate, Gurke und Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. Rotkraut in Streifen hobeln und mit einem Schuss Apfelessig und Salz massieren.
Jackfruit reißen, dass es wie pulled Pork aussieht und mit reichlich Curry Paste marinieren. In einer Pfanne mit Olivenöl und geriebenen Knoblauch 5 Minuten anbraten. Burger Buns halbieren und die Seiten jeweils mit etwas Olivenöl anbraten. Dann die Seiten mit Curry Ketchup bestreichen und mit allem belegen.

Falls ihr noch leckere Saucen für eure nächste Grillparty sucht: wir haben unser brandneues Indian BBQ Set für euch mit fruchtigem Curry Ketchup, schön scharfen Mango Chili Hot Sauce und Papa Masala zum Marinieren. 


Ihr habt einen BBQ geplant und probiert unser Rezept aus? Wir freuen uns riesig, wenn ihr uns auf Instagram taggt @karmafood_vie. Macht uns immer sehr happy eure Kreationen zu sehen <3

In same category


Related by tags