Ayurvedic Soup Cleanse Reset ✨ Jetzt probieren

Veganes Kebab Rezept

Veganes Kebab Rezept
Veganer Kebab selber machen zu Hause

Diesmal haben wir veganen Döner im Gepäck! War super lecker, wir freuen uns schon eure Kebabs zu sehen. In Wien gibt es gerade auch 2 heiße Tipps für herrlichen, veganen Döner: Döner Brutal in der Gumpendorferstraße und Gaia Kitchen in der Praterstraße. 


Zutaten für Veganen Kebab:

Für 2 Personen

  • Kleine Sellerieknolle
  • 4 cherry Tomaten
  • 1/2 Snackgurke
  • 20 g Chinakohl
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 50 g Sojajoghurt
  • 2 Viertel Fladenbrot
  • 1/4 Tl Nelken gemahlen
  • 1Tl Kümmel
  • 1 Tl Paprika
  • 3 Knoblauchzehen (gut fürs Immunsystem)
  • 1 Chili
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 EL Olivenöl
  • Curry Ketchup

Einfach veganen Döner selber machen:


Sellerie waschen und schälen und mit einem Gemüseschäler in feine Scheiben schälen. In eine Schüssel geben, dazu Olivenöl, Salz, Pfeffer, Kümmel, Nelken, Knoblauch gepresst, Chili fein gehackt mischen und auf ein Backblech auslegen. Für 15 Minuten bei 250 Grad Heißluft rösten. Restlichen Toppings mundgerecht schneiden. Joghurtsauce mit Salz und Pfeffer würze (gern auch etwas frischer Zitronensaft dazu) Fladenbrot toasten und nach Lust und Laune belegen. 

 

 

Schmeckt hervorragend mit unserem fruchtigem Curry Ketchup

 
Ihr probiert unser Rezept aus? Wir freuen uns riesig, wenn ihr uns auf Instagram taggt @karmafood_vie. Macht uns immer sehr happy eure Kreationen zu sehen <3

 

 

P.S.: Pssst! Mehr Rezepte findest du in unserem *kostenlosen* Karma Kochbuch! Schnell runterladen und unsere Klassiker selbst nachkochen!