Herbst Special: Soup Reset Packages 🥣

Pici Pasta mit veganem Ragout Rezept

Pici Pasta mit veganem Ragout Rezept
Pici Pasta mit veganem Ragout

Schmeckt wie in Bella Italia können wir euch nur sagen, tutto bene 👌

Zutaten für die Pici Pasta à la Toscana pro Person
  • 100 g Mehl Farino O
  • 50 ml Wasser
Einfaches Pici Pasta Rezept zum selber machen:


Mehl und Wasser mischen und Teig kneten bis er schön fest und nicht mehr klebrig ist. In eine Frischhaltefolie wickeln und in den Kühlschrank zum Rasten geben.

Mit einem Nudelholz den Nudelteig auf einer Arbeitsplatte ca. 1 cm dick ausrollen und dann in Streifen von ca. 1 cm Breite schneiden.
Die Nudel-Streifen mit den Handflächen möglichst gleichmäßig zu etwas dickeren Spaghetti (Spaghettoni) ausrollen (von der Mitte zu beiden Seiten nach außen), so dass runde Schnüren von ca. 3-4 mm Stärke entstehen. Die Pici auf einem bemehlten Abtrockentuch ablegen und ein wenig hin- und herwenden, so dass sie leicht bemehlt werden und nicht aneinander kleben können.

Pici Pasta Kochzeit

Die Pici in kochendes Salzwasser geben. Wenn sie nach 3 bis 4 Minuten an die Oberfläche kommen, sind sie gar.


Veganes Sofrito-Ragout Rezept selber machen

Zutaten Sofrito Grundrezept 2 Personen:

 

  • 3 kleine Karotten (klein geschnitten)
  • 1 kleinen Stangensellerie (klein geschnitten)
  • 4 Schalotten oder 1 Zwiebel (klein geschnitten)
  • 3 Knoblauchzehen (klein geschnitten)
  • 1 Packung Vegini Hack @vegini.at
  • 500 g Tomaten passiert
  • 300 ml Rotwein zum Kochen
  • Olivenöl zum Anbraten
  • Zitronen Kurkuma Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Salbei
Zubereitung des italienischen Sofrito Ragout:

In einer großen Pfanne oder Topf Olivenöl erhitzen und Knoblauch und Schalotten dazugeben. Glasig werden lassen und Karotten und Sellerie dazugeben und für einige Minuten gut anbraten. Veganes Faschiertes dazugeben und weiter anbraten. Mit Rotwein ablöschen und Alkohol verkochen lassen. Tomaten passiert und fein geschnittenen Salbei hinzugeben und schön einkochen lassen bis die Nudeln fertig sind zum Kochen.

 

Falls ihr noch leckere Saucen für eure nächste Pasta Party sucht: aus unseren Curry Pasten lassen sich herrliche Sugos zaubern - mit indischem Touch

 

Curry Pasten kaufen 🌶

Ihr probiert unser Rezept aus? Wir freuen uns riesig, wenn ihr uns auf Instagram taggt @karmafood_vie. Macht uns immer sehr happy eure Kreationen zu sehen <3

 

P.S.: Pssst! Mehr Rezepte findest du in unserem *kostenlosen* Karma Kochbuch! Schnell runterladen und unsere Klassiker selbst nachkochen!