Ab 50 Euro versandkostenfrei bestellen in AT 📦 Ab 95 Euro versandkostenfrei nach DE 🌶️

Curry Ketchup selber machen

Curry Ketchup selber machen

Zum BBQ, Fries oder Pasta oder Pizza. Curry Ketchup bringt eine extra Geschmacksexplosion auf den Tisch.  

Falls ihr mal keine Zeit habt Curry Ketchup selber zu machen, wir haben natürlich auch unser fix, fertiges Curry Ketchup für euch. Hier könnt ihr es gleich bestellen. 

 

Curry Ketchup 


Zutaten 

1 rote Zwiebel

2 EL Öl

1 TL Ingwer-Knoblauch-Paste

2 TL Mama Masala

1 TL Kurkuma

1 TL Korianderpulver

1 TL Kreuzkümmelpulver

50 g brauner Zucker

250 ml Tomatenpassata

100 g Tomatenmark

50 ml Apfelessig


Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel anbraten. Sobald die Zwiebel glasig ist, Ingwer-Knoblauch Paste hinzufügen und kurz anbraten.

Gewürze sowie Zucker hinzufügen und kurz mitbraten. Sobald sich der Zucker aufgelöst hat, Tomatenpassata und Tomatenmark hinzugeben, regelmäßig umrühren.

Zum Schluss Essig hinzufügen und die Mischung etwas einreduzieren, sodass sie eindickt. Pfanne von der Hitze nehmen und abkühlen lassen. Sobald es abgekühlt ist, alles in einem Mixer sehr fein pürieren. Ketchup in einem verschließbaren Behälter kühl lagern.

In same category


Related by tags