Herbst Special: Soup Reset Packages 🥣

Pema's Vegan Banana Bread Rezept (zuckerfrei)

Pema's Vegan Banana Bread Rezept (zuckerfrei)

Veganes Banana Bread Rezept (zuckerfrei)

Es ist ein absoluter Klassiker geworden und wir könnten es immer noch jeden Tag essen. Veganes Banana Bread passt einfach immer zum Frühstück, Snack, Dessert. Im Karma Food in der Ausstellungsstraße  gibt's übrigens auch unser Pimped Banana Bread mit Espresso Mascarpone, geröstetem Buchweizen und Dattelsirup. Absolute Empfehlung!

 

Veganes Healthy Banana Bread einfach selber machen
Zutaten:

220 g Vollkorndinkelmehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 TL Zimt
100 g Birkenzucker (oder Süße eurer Wahl*)
3 reife Bananen & 1 als Deko
100 ml Hafermilch
50 ml Kokosöl
100 g vegan Chocolate Chips

 

Schnelle Bananenbrot Zubereitung:

Die reifen Bananen schälen, zerkleinern und mit dem Mixer nachhelfen. Alle Zutaten (bis auf die Chocolate Chips) in einer Schüssel vermengen und auch gut durchmixen. Dann die Bananen hinzufügen. Als letzten Step noch die vegane Schokolade daruntermischen. Ab in den Ofen damit bei 170 Grad für ca 45 Minuten. Dann Duft in der Küche sowie das warme Banana Bread in vollen Zügen genießen. Dazu passt perfekt ein Glas Chai Tee.


*Süßen könnt ihr wie es euch schmeckt: Mit Agavendicksaft, Dattelsirup, braunem Zucker, Birkenzucker oder zuckerfrei. Schmeckt auch herrlich mit etwas Erdnussbutter oder Ahornsirup als Topping, getoasted und mit veganer Butter.

 

Zu diesem Banana Bread gehört für uns noch eine Tasse von unserem Karma Coffee aus 100% Arabica dazu. The perfect coffee date <3

 

Wir freuen uns übrigens riesig, wenn ihr unser Lieblingsrezept ausprobiert. Falls ihr auf Instagram ein Bild teilt, taggt uns doch gerne @karmafood_vie. Wir freuen uns eure Kreationen zu sehen <3

 

 

P.S.: Pssst! Mehr Rezepte findest du in unserem *kostenlosen* Karma Kochbuch! Schnell runterladen und unsere Klassiker selbst nachkochen!