Veganer „Beef“ Stew mit Creamy Polenta


Veganer „Beef“ Stew mit Creamy Polenta

6 Snacktomaten
30g Babyspinat
2 kleine Karotten
120 g Pilze deiner Wahl (bei uns war noch Eierschwammerl Saison)
1 Zucchini
50ml Gemüsebrühe
2 Tl Tomatenmark
1 Packung Vivera Vegane Shoarma (von Gurkerl.at)
1 rote Zwiebel
3 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
125 g Polenta
500 ml Wasser
100 ml Hafer Cuisine

Und so geht’s:

Karotten, Zucchini und Pilze in mundgerechte Stücke schneiden. Snacktomaten halbieren. Zwiebel und Knoblauch fein schneiden.
In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch anbraten. Sobald sie glasig sind Pilze und Tomaten dazugeben bist sie kross angebraten sind. Tomatenmark dazu und mit Gemüsebrühe ablöschen. Veganes Shoarma und Spinat dazu geben und ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
In einem kleinen Topf 500 ml Wasser zum Kochen bringen und Polenta gleichmäßig einrühren. Salzen und Pfeffern und Hafercuisine unterrühren.

Enjoy!