Karma Food 1020 eröffnet am 29.05


Karma Food 1020 eröffnet am 29.05

Welcome to Breakfast Heaven: Nach sieben Monaten Lockdown eröffnen wir auch im Karma Food 1020 wieder unsere Türen und feiern mit einer brandneuen All Day Breakfast Karte

Seit bereits drei Jahren mahcen wir euch im Stuwerviertel mit gesundem Lunch und einer herrlichen All Day Breakfast Karte glücklich. Nach der siebenmonatigen Zwangspause gibt es einen frischen Neustart und eine neue All Day Breakfast Karte (vegan & veggie only) mit saisonalem Twist und ganz vielen tollen Produkten von einigen lokalen Lieblingen wie zum Beispiel Jumi Käse, Öfferl Bio, Pilzbrüder, Jonas Reindl Coffee Roasters und Fermenten von Completeorganics.

Nach dem großen Erfolg des Charity Grilled Cheese Sandwich Pop Up mit Dariadaria im März 2021 darf ein Sauerteig Grilled Cheese Sandwich auf unserer neuen Frühstückskarte auf keinen Fall fehlen. Frisches Dampfofenbrot von der Öfferl Bio Dampfbäckerei, Chili Raclette Käse von Jumi (oder alternativ mit veganem Käse) und Curtido Kimchi von Completeorganics. Dazu gibt es eingelegtes Gemüse und fruchtiges Curry Ketchup, Achtung es besteht absolute Suchtgefahr!

Frühling am Teller: Das neue Breakfast Sandwich schmeckt dank Ricotta-Zitronen Creme, eingelegten Radieschen, geröstetem Frühkraut, Jungerbsen und feinsten Kräuterseitlingen aus dem wunderschönen Altbau-Gewölbekeller der Pilzbrüder herrlich frisch. Dukkah (herrliche Kombination aus gerösteten Nüssen und Gewürzen) und frisches Dampfofenbrot von der Öfferl Bio-Dampfbäckerei sorgen für den richtigen Crunch.

Das Granola ist bei Karma Food auch selbst mit ganz viel Liebe geröstet und wird mit cremigen griechischen Joghurt und Tonkabohnen-Beeren Kompott serviert.

Breakfast Tacos und Shakshuka Reloaded
Auch bei dem beliebten Breakfast Tacos und beim Shakshuka gibt es ein Update.
Eierspeise mit schwarzen Bohnen, hausgemachter Guacamole, Feta, frische Jalapeños, Pico de Gallo, Koriander & Lime werden auf mit Tortillas von der Maiz Tortilleria serviert. Aus dem indischen Shakshuka Bombay Eggs wurden nun Huevos Rancheros. Das Mexican Shakshuka besteht aus Salsa Roja, schwarzem Bohnenmus, eingelegten Cumin-Jalapeños, Avocado und crunchy Totopos. Dazu werden auch die herrlichen Tortillafladen von Maiz Tortilleria serviert.

Im Ayurveda werden nicht Kalorien, sondern Geschmäcker gezählt und von diesen kann man sich bei der 6 Tastes of Ayurveda Bowl selbst überzeugen. Hier treffen geröstete Kichererbsen in Tahini Zitronensauce auf geschmortes Sumac-Grillgemüse dazu gibt es Affila Kresse, Sesam-Babyspinat & gerösteten Kurkuma-Karfiol. Von süß, salzig, säuerlich, scharf, herb und zusammenziehend alle Geschmäcker sind dabei und harmonieren in dieser bunten Bowl. Zusätzlich kann man noch hausgemachtes Labneh dazu bestellen.

Auf der Karte blieben die beliebten Classics Carrot Lox Sandwich und der indische Breakfast Thali
Das Carrot Lox Sandwich schmeckt herrlich smoked, zart wie feinster Räucherlachs und ist eine wahre Geschmacksexplosion. Sieht aus wie Lachs, schmeckt wie Lachs – ist aber kein Lachs. Sondern geschälte Biokarotte, mariniert in Meersalz, Olivenöl, Räucherpaprika, Liquid Smoke, selbstgemachten Naturweinessig und Nori Blatt. Zusammen mit veganem Frischkäseaufstrich, Babyspinat, Gurken-Joghurt Relish, Limette, frischer Dille & Kren, eingelegten rote Zwiebel & Kapern ist es eine unschlagbare Kombination. Und auch wenn man über den Tellerrand hinaussieht, nicht nur geschmacklich sondern auch rein ökologisch gesehen der wahre Gewinner.

Wir freuen uns riesig auf euch! Hier könnt ihr euch gleich einen Tisch reservieren.