#πš„πšœπšŽπšžπš™πšŒπš‘πšŠπš•πš•πšŽπš—πšπšŽ π™»πš’πš—πšœπšŽπš— π™³πšŠπš•


#πš„πšœπšŽπšžπš™πšŒπš‘πšŠπš•πš•πšŽπš—πšπšŽ π™»πš’πš—πšœπšŽπš— π™³πšŠπš•

Ein weiteres leckeres Rezept aus unserer Karma QuarantΓ€ne Kitchen ist Linsen Dal, voller Proteine und ihr kΓΆnnt reingeben was eure Pantry so hergibt.Β 

πš‰πšžπšπšŠπšπšŽπš—:
550 ml Wasser
Prise Salz
150 g Linsen
1 Tl Γ–l
1 Zwiebel
1 kleine Chili
1 EL Ghee oder OlivenΓΆl
Β½ TL KreuzkΓΌmmel
Β½ TL Fenchelsamen
Etwas Knoblauch oder Ingwer
Β½ TL Chilipulver
1 TL Kurkumapulver
1 TL Garam Masala
Saft von 1 Limette/Zitrone
(Frische KrΓ€uter)

πš„πš—πš 𝚜𝚘 πšπšŽπš‘πšβ€™πšœ:
Wasser in einem Topf zum Kochen bringen mit je 1 TL Salz und Γ–l. Linsen hinzufΓΌgen. Hitze reduzieren und bei mittlerer Hitze zu einer breiigen Konsistenz kochen (ca. 10 Minuten). Von der Hitze nehmen und zudecken.

Zwiebel & Chili schΓ€len, wΓΌrfeln. Mit Ghee oder Γ–l in der Pfanne anbraten. KreuzkΓΌmmel, Fenchelsamen GewΓΌrze hinzugeben, Knoblauch/Ingwer hinzugeben. Dann Chilipulver, Kurkuma und Salz hinzufΓΌgen. 2 EL Wasser, Garam Masala, Limettensaft und gekochten Linsen hinzufΓΌgen. Bei niedriger Hitze 5 Minuten garen und dabei umrΓΌhren. Gerne zugedeckt rasten lassen. Topping nach Wahl: KrΓ€uter, extra Ingwer (kann gerade nicht schaden)

Es gibt 1 Kommentar

Add yours